Webdesign - Beratung

Bevor wir mit einem Auftrag beginnen, unterbreiten wir Ihnen ein Kostenangebot.

Mehrkosten entstehen nur wenn Autorkorrekturen oder Erweiterungen, die während eines laufenden Projekts auftreten und den Umfang des Auftrags verändern. In diesem Falle wird der zusätzliche Aufwand in unserem Webdesin-Vertrag aufgeführt bzw. Ihnen vorher bekanntgegeben.

Bezüglich der Funktionalität müssen Sie sich im Vorfeld überlegen welche Funktionen implementiert werden sollen und wie das Grundlayout aussehen soll.

Da die Homepage eines Unternehmens als erster Eindruck bei Bewerbern, Kunden und Partnern ankommt, sollte nicht an der falschen Stelle gespart werden. Wie oft haben wir schon die Bemerkung „das ist aber teuer“ gehört, aber man sollte sich überlegen wie schnell man die Webdesignkosten mit seinen zukünftigen Einnahmen verrechnen kann und eine neue Website bringt auch neue Kunden.

Sollten Sie schon feste Vorstellungen haben wie Ihre Website aussehen soll, dann schicken Sie uns Kopien oder Vorlagen von Layouts, Informationsmaterialien oder Beispiellinks als Referenz. Je konkreter wir Ihre Vorstellungen kennenlernen, desto konkreter kann unser Angebot ausgearbeitet werden.

Möchten Sie eine neue Homepage oder einen Relaunch Ihrer Website, dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


Ein gut durchdachtes Erscheinungsbild schafft Vertrauen, Glaubwürdigkeit und steigert den Wiedererkennungswert, kombiniert mit Ihren Texten, Bildern und Logos entsteht so Ihre individuelle Website.