Webdesign - Low Budget

Webvisitenkarte - Micropage - Ideal für Startups, Freiberufler - zum Start Ihrer Homepage

Die Webvisitenkarte bzw. Micropage ist meist ausreichend für Anwälte und Notare, Ärzte, Therapeuten, selbständige Einzelunternehmer, Existenzgründer oder Steuer- und Unternehmensberater ... ist ausbaufähig für alle die klein anfangen wollen.
Nicht jedes Unternehmen oder jeder Freiberufler benötigt eine Website mit 100 Inhaltsseiten.
Für kleine Unternehmen und Einsteiger bieten wir deshalb ein "Low-Budget-Paket" für die erste Homepage an.

Dies können wir aber nur anbieten, wenn wir ein paar Dinge vereinfachen bzw. weglassen.

Zum Beispiel:
Fahrtkosten und Kosten zur Besprechung, denn auch per Telefon und E-Mail können wir in Kontakt treten und das Nötige besprechen. Wenn Sie sich auf unserer Referenzseite umgesehen haben, haben Sie bestimmt festgestellt, dass einige unserer Kunden ihren Firmensitz in Bayern, Schleswig-Holstein oder Hessen haben. Der Fahrtkostenaufwand würde die Kosten einer Homepage sprengen, wenn diese auf ein persönliches Kennenlernen bestanden hätten.

Was muss ich tun?
Ganz einfach, Sie überlegen vorher was Sie möchten z.B. welche Farben Ihre neue Homepage haben soll, oder schicken uns Links von Webseiten die Ihnen besonders gut gefallen damit wir Ihre Vorstellungen besser einschätzen können. Natürlich können wir die Seiten auch an Ihre Geschäftspapiere bzw. Visitenkarten anpassen, d.h. Ihre Farben und Ihr Logo werden integriert, hierzu würden wir die Vorlagen in digitaler Form benötigen. Sie liefern uns Ihre Texte (digital - per Mail oder CD), aufgegliedert welcher Text auf welche Seite soll und evtl. Bilder (digitalisierte Bilddateien, diese im Original, nicht bearbeitet). Je mehr Sie selbst machen, desto weniger kostet es.

Was erhalte ich?
Wir machen Ihnen einen Entwurf und Sie können uns dann mitteilen was noch geändert werden soll.
Die Low-Budget-Homepage beinhaltet 4 Seiten, eine Startseite, eine Kontakt-Seite mit Kontaktformular, eine Impressum-Seite (gesetzlich notwendig) und eine Seite zur freien Verfügung. Außerdem ist der Quellcode aufbereitete und nach den Standards des W3C programmiert, so dass Ihre neue Homepage auch in den Suchmaschinen gefunden wird.

Was kostet mich die neue Homepage?
Die Low-Budget-Homepage kostet 400,00 € zzgl. der derzeitigen Umsatzsteuer. Weitere Bearbeitungen werden nur nach Absprache und nach Mitteilung der eventuellen Mehrkosten vorgenommen.

Wünschen Sie weitere Aktualisierungen und Änderungen, oder wünschen Hilfe beim Suchmaschinenmarketing, dann werden diese entweder mit einer Monatspauschale oder nach Stunden abgerechnet.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.